Über mich

  • Nach dem Abitur ein freiwilliges ökologisches Jahr in der Jugend-Umwelt-Arbeit verbracht
  • In Kiel und Bonn Ökotrophologie (Diplom-Ernährungswissenschaft) studiert mit den Schwerpunkten Pathophysiologie und Ernährung und Immunsystem
  • Praktika in der Ernährungspsychologie bei Prof. Pudel, Verbraucherzentrale Hamburg und im Robert-Koch-Institut (Bundesgesundheitssurvey)
  • Volontariat in einem Medizinverlag
  • 2 Jahre Tätigkeit in PR-Agentur & Redaktionsbüro in München
  • freie Mitarbeit für den Urban & Vogel Verlag
  • ab 2003 freiberuflich als Ernährungsberaterin tätig
  • zertifizierte Ökotrophologin (VDOE, Verband der Diplomökotrophologen) und als allergologische Ernährungsfachkraft vom DAAB (Deutschen Allergie- und Asthmabund) anerkannt.
  • diätetische Schwerpunkte im Bereich Unverträglichkeiten und Allergien, Essstörungen, Metabolisches Syndrom, Adipositas p.m und Onkologie, Kinderernährung sowie Prävention
  • Ernährungstherapeutisches Gruppenprogramm für übergewichtige Kinder
  • Ernährungsberatung in gastroenterologischen und onkologischen Praxen
  • Vortragsreihe Krebs und Ernährung in einer Krebspraxis
  • Mitarbeit in einem von der Stadt Altona geförderten Präventionsprojekt
  • Gruppenkurse Klüger essen
  • Ernährungs- und Kochprojekte in Kitas (teilweise von Krankenkassen initiiert und gefördert)
  • Fit nach 12: Ernährungkurse an Grundschulen
  • Erfahrung im Kunden- und Ernährungsservice
  • Beratung über Oviva (www.oviva.com)